Gerichtstermin 13.1.2016 findet nicht statt

Die Gerichtsverhandlung zur tariflichen Überstundenzuschlagsregelung im Botanischen Garten am 13.01.2016 um 9:45 Uhr wurde arbeitgeberseitig kurzfristig verschoben und findet nicht statt!!!

Es ist noch zu früh, den neuen Termin bekannt zu geben. Wir benachrichtigen Sie/Euch, sobald der neue Termin feststeht.

Inzwischen drückt die Leitung die Löhne weiter!!!

Die Leitung greift auch im Neuen Jahr zu harten Mitteln. So reagiert sie auf die Forderung, dass die tarifliche Regelung zum Überstundenzuschlag eingehalten werden soll, mit einer drastischen Reduzierung der Arbeitszeit im Besucherservice.

Den Beschäftigten werden aktuell erstmals seit Gründung der Betriebsgesellschaft 2007 keine Überstunden mehr angeordnet. Diese sind wegen der niedrigen Löhne auf die Überstunden jedoch dringend angewiesen. Die Löhne fallen damit schlagartig auf bis zu 980 Euro netto bei 40 Stunden pro Woche – für die Beschäftigten ist das eine finanzielle Katastrophe.

Mit der Veranstaltungssicherung der „Tropischen Nächte“ wurde erstmalig mittels Werkvertrag eine Wach- und Sicherheitsfirma für ein Vielfaches der Kosten beauftragt, mit dem Ziel die Stunden und damit auch den Verdienst der Stammbelegschaft weiter zu drücken. In diesem sogenannten Werkvertrag werden Menschen bestellt und abbestellt wie Ware. Der Arbeitgeber meint so, die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats auszuhebeln, ebenso die Zuständigkeit der Gewerkschaft.

Der Besucherservice wird seit Jahren weit unter dem flächendeckenden Mindestlohn für das Wach- und Sicherheitsgewerbe bezahlt, gleichzeitig verlangt die Leitung des BGBM bei der Einstellung den Sachkundenachweis – sprich die übliche Qualifizierung für das Wach- und Sicherheitsgewerbe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s