Angebote der Arbeitgeberseite… Für uns noch kein Grund zum Feiern

Jana Seppelt, ver.di:

„Am 2.3.2016 hat die Arbeitgeberseite in den Verhandlungen in Aussicht gestellt, in den jetzigen Entgeltgruppen (alte IG BAU Systematik) R1 bis G3 einen gleichen Bezug auf vergleichbare Entgeltgruppen im TV-L festzulegen. Im Klartext heißt dass, dass alle vorhandenen Entgeltgruppen sich an vergleichbaren TV-L Entgeltgruppen orientieren, aber nicht E2 bis E8 wie im TV-L heißen. Die Höhe ist gleichermaßen abgesenkt. Hintergedanke der Arbeitgeberseite ist wohl dabei, eben keine offensichtliche Referenz auf den TV-L zu bilden und möglichen Eingruppierungsdiskussionen aus dem Weg zu gehen.

Die Tarifkommission bewertet es dennoch als ersten Durchbruch, dass sich die Arbeitgeberseite in der Systematik mit einem einheitlichen Prozentsatz an eine vergleichbare Entgelthöhe im TV-L anlehnen. Im letzten Angebot hatten sie das noch abgelehnt und einheitlich 7% Lohnsteigerung auf die vorhandenen Entgeltgruppen angeboten. Die Tarifkommission begrüßt weiterhin, dass auch die Übernahme des §26 TV-L, also v.a. die 30 Tage Urlaub, weiterhin auf dem Tisch liegt.

In der Höhe der prozentualen Anlehnung, der angebotenen Laufzeit des Tarifvertrages und der Erreichung des Ziels „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ liegen die Positionen allerdings noch weit auseinander. Für das Jahr 2015 liegt nach jetzigem Stand keine Aussage des Arbeitgebers vor.

Die Tarifkommission wird den Verhandlungsstand und eine Empfehlung bis nächste Woche ausarbeiten und mit Euch am 11.3.2016 auf einer Mitgliederversammlung diskutieren. Alle ver.di Mitglieder sind zu 12 Uhr auf den Fledermausboden eingeladen. Solltet ihr bis dahin inhaltliche Nachfragen haben, wendet Euch bitte an den Betriebsgruppensprecher und die Mitglieder der Tarifkommission. Am 23.3.2016 und am 7.4.2016 sind weitere Verhandlungstermine angesetzt.“

 

Info Verhandlungsergebnis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s