Wombats Hostel will nicht unterschreiben… SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten nötig

Aktion am Sonntag, 6. Mai 12 Uhr

wombats CITY HOSTEL BERLIN, Alte Schönhauserstr. 2

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit Wochen kämpfen Beschäftigte des Hostel Wombat’s Berlins um einen Tarifvertrag.

Mit zwei Warnstreiks und öffentlichen Druck haben sie das Unternehmen an den Verhandlungstisch gebracht und eigentlich waren die Tarifverhandlungen abgeschlossen. Nun bleibt der Arbeitgeber die Unterschrift schuldig und will anscheinend die Uhr wieder zurück drehen.

Am kommenden Sonnabend ruft deshalb die Gewerkschaft NGG zu einer Protest- und Solidaritätskundgebung vor dem Hostel auf.

Sonntag, 6. Mai 12 Uhr

wombats CITY HOSTEL BERLIN, Alte Schönhauserstr. 2

Solidarität ist gefragt! Denn die Beschäftigten von Wombat’s kämpfen für alle Beschäftigten im Gastgewerbe Berlins. Die Branche boomt, die Beschäftigten bleiben mit Niedriglöhnen und miserablen Arbeitsbedingungen auf der Strecke.

Also was liegt näher, am Sonntag Mittag den Beschäftigten einen Besuch abzustatten?

Kommt vorbei und unterstützt!

Schluß mit prekärer Beschäftigung in Berlin – egal wo!

Nähere Informationen zum Konflikt findet ihr unter: https://womstaff.info/


Ein Gedanke zu “Wombats Hostel will nicht unterschreiben… SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten nötig

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.