Solidarität mit den Streikenden Kolleg*innen an der Uniklinik Düsseldorf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Gewerkschaftliche Aktionsausschuss „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ hat auf seinem Treffen am 1.8.2018 über den aktuellen Streik an der Universität Düsseldorf und an weiteren Krankenhäusern (Essen, Brandenburg, Saarland, u.a.) diskutiert. Als Ergebnis haben wir eine Solidaritätsadresse verabredet.

Dieses Solidaritätsschreiben findet Ihr im Anhang dieser Mail als PDF-Datei.

Das Schreiben ist am vergangenen Freitag an die ver.di-KollegInnen, ehren- und hauptamtliche, per Mail verschickt worden.

Wir haben uns auch deshalb an die Düsseldorfer KollegInnen gewandt, da dort auch zwei ausgegründete Tochtergesellschaften mitstreiken, was besonders bemerkenswert ist.

Die Überlegungen und Vorschläge erscheinen uns für ver.di insgesamt und die breite Streikbewegung in den Krankenhäusern wichtig. Wir hoffen, damit zu einer über die jeweiligen Krankenhausstandorte hinausgehende Diskussion beizutragen.

Wir sind gespannt auf Rückmeldungen.

Mit solidarischen Grüßen

Volker

Flugblatt: Solidaritätsschreiben GA an Streikende Uniklinik Düsseldorf 01082018

Advertisements

Ein Gedanke zu “Solidarität mit den Streikenden Kolleg*innen an der Uniklinik Düsseldorf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.