Union Busting bei Wombats City Hostel

Der Arbeitskampf bei #wombatshostels geht weiter. Bis heute verweigert die Geschäftsführung den Abschluss eines Tarifvertrages und setzt die Angriffe auf die sich wehrenden Beschäftigten fort. Abmahnungen, Drohungen, Spaltungsversuche, Versuche die Gründung eines Betriebsrats zu verhindern und und und….

Union Busting pur bei dem vermeintlich hippen, coolen Backpacker Hostel.

Die Geschäftsführer von Wombats City Hostel Berlin, Sascha Dimitriewicz und Marcus Praschinger, bedrohen die Beschäftigten, die einen Betriebsrat gründen wollen in einem üblen Schreiben: Brief an die Mitarbeiter

Hier der Link zu einem sehr guten Hintergrundartikel von Klasse gegen Klasse mit Berichten von der Streikaktion

 

 

 

Advertisements