Tarifverhandlung in der CFM bringt Butter bei die Fische

 

Der Beschluss der Tarifkommission:

Die Tarifkommission der CFM hat beschlossen:
„Der Weg zur Lohngerechtigkeit (Gleicher Lohn für gleiche Arbeit) für die CFM als
Tochterunternehmen der Charité kann nur der Weg zum TVöD sein. Dieser Weg hat über einen erstmals abzuschließenden Tarifvertrag zu erfolgen, der sich am TVÖD orientiert.
Der Tarifvertrag muss aus einem
• Manteltarifvertrag,
• einer Entgeltordnung mit einer angemessenen Zahl von Entgeltgruppen und
• einer Entgelttabelle mit ausreichenden Erfahrungsstufen bestehen, die Erfahrung und betriebliche Treue honorieren.
Das Entgeltniveau darf in der untersten Entgeltgruppe nicht unter dem Betrag liegen, der als „altersarmutsfester Stundenlohn“ von derzeit 12,63 EUR definiert ist.

Berlin, 30. August 2019“

 

 

Das neue Tarifinfo aus der CFM zum Download:

CFM-Tarifinfo