Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ihr habt vor etwa einer Woche die Einladung zu einer – vom ver.di Bezirk Berlin – veranstalteten Konferenz zum Berliner Doppelhaushalt 2018/19 am Montag, 20.11.2017, Beginn um 17 Uhr im Saal AIDA in der ver.di-Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin erhalten. Im Anhang findet Ihr den Flyer mit dem Programm dieser Veranstaltung. … Mehr Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Der Betriebsrat der LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH braucht Eure Unterstützung: Am 30. November 2017 muss sich der Betriebsrat der LHS vor dem Kammergericht gegen die Nichtigkeitsklage des Arbeitgebers verteidigen. Die LHS gehört zum Lebenshilfe-Konzern und ist mit über 600 Mitarbeitern der größte freie Träger für Schulhilfe in Berlin. Nach den Betriebsratswahlen am 13. Juli 2017 beantragte der … Mehr Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

Der Bedingungslose Nachmittag Sonntag, 12. November von 16 bis 18 Uhr live aus dem Kulturzentrum Danziger50 Eingang ist in der Danziger Straße 50, dann eine Treppe herunter in die AbbauBar http://danziger50.com/ Berliner Kliniken – gutes Geld für gute Arbeit? Beim Bedingungslosen Nachmittag am 12. November wollen wir über die Zustände in Berliner Kliniken sprechen. MitarbeiterInnen … Mehr Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

Diskussionsveranstaltung: Wahlbehinderung und Betriebsratsbashing verhindern

Brauchen wir eine Reform der Betriebsverfassung? Einladungsflyer zum Download hier: Flyer Diskussionsveranstaltung R+A   Die Be- und Verhinderung von Betriebsräten und Betriebsratswahlen wird zu einem immer ernsteren Problem und die Methoden der Arbeitgeberseite und ihrer Berater*innen immer ausgefeilter. Müssen Betriebsräte sich besser rüsten, oder braucht es gar eine Reform auf Gesetzesebene? Die kölner Gruppe „aktion./.arbeitsunrecht“ … Mehr Diskussionsveranstaltung: Wahlbehinderung und Betriebsratsbashing verhindern

BAGA Veranstaltung bei der FAU Berlin

Jeden Freitag lädt die FAU Berlin zum offenen Gewerkschaftslokal ein. BAGA stellt sich vor Am 15.9.2017 Beginn 19 Uhr Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht (BAGA)  stellt sich vor Wir stellen uns vor und berichten über unsere Arbeit für die Unterstützung und Stärkung kämpferischer Belegschaften in den Betrieben gegen Unionbusting in Berlin. Wo? FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, … Mehr BAGA Veranstaltung bei der FAU Berlin

AUFRUF ZU EINER PROTESTMAIL-AKTION für die Belegschaft und den Betriebsrat von INTEGRAL e.V.

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, die Belegschaft und der Betriebsrat von Integral e.V. braucht weiterhin Eure Unterstützung. Wir bitten Euch, das vorformuliertes Protestschreiben zahlreich an den Vorstand und den Aufsichtsrat von INTEGRAL  e.V.  zu senden, um Eurer Solidarität mit der Belegschaft und dem Betriebsrat UND Eurem Protest bezüglich der inakzeptablen Geschäftspolitik des Vorstands von INTEGRAL e.V. … Mehr AUFRUF ZU EINER PROTESTMAIL-AKTION für die Belegschaft und den Betriebsrat von INTEGRAL e.V.

Veranstaltung zu den Arbeitsbedingungen im Berliner Taxigewerbe

Mittwoch, den 14.6.2017 um 18:00 Uhr Ort: Mehringhöfe (Zugang: Gneisenaustr. 2a), 10969 Berlin Einladungsflyer zum Download: Einladung_Veranstaltung Während das Taxigewerbe über den Kampf gegen Uber mobilisiert und in Berlin von den Hausgemachten Problemen ablenkt, versuchen wir das Gewerbe wieder „in die Spur zu kriegen“! Wir, das sind BAGA (Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht) und die AG-Taxi … Mehr Veranstaltung zu den Arbeitsbedingungen im Berliner Taxigewerbe