Aktuelle betriebliche Kämpfe in Berlin // Veranstaltung am 21.1.2018

Informations- und Diskussionsveranstaltung u.a. zu: • Siemens • Charite/ CFM, Vivantes/ VSG • Botanischer Garten • Situation von Migranten im Betrieb Zeit: Sonntag, 21. Januar 2018, Beginn 14 Uhr Ort: Treff International, Reuterstr. 15, Neukölln (Nähe U-Hermannplatz, U-Rathaus Neukölln) Es laden ein: BAGA – Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht SI – Solidarität International e.V. Revolutionäres Proletariat … Mehr Aktuelle betriebliche Kämpfe in Berlin // Veranstaltung am 21.1.2018

Protestaktion von Klinikbeschäftigten vor SPD Parteitag, 9.12. ab 8 Uhr

Mitglieder der CFM und VSG Tarifkommissionen rufen zum Protest auf. 9.12.2017 ab 8 Uhr (bis ca. 9.30) City Cube Berlin, Messedamm 24 Es ist Zeit an die Wahlversprechen zu erinnern! Gegen Lohndumping und Prekarisierung. Für die Rückführung der Töchter. Für gleiches Geld für gleiche Arbeit  Link zum Aufruf_Protest-zum-SPD-Bundesparteitag-12_663

Kundgebung vor der Aufsichtsratssitzung bei Vivantes 6.12.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das ver.di Aktionsbündnis der Vivantes Therapeut*innen gegen Ausgliederung ruft zu einer Kundgebung vor der Aufsichtsratssitzung von Vivantes aus. Im ver.di-Info für Therapeut*innen Nr. 6, November 2017, heißt es (im Anhang als PDF-Datei): Therapeutenflugblatt6_Vorderseite-12_640 Anlässlich des 3. Jahrestages der Entscheidung zur Gründung der VTD wollen wir unseren Protest gegen diese Entscheidung vor der … Mehr Kundgebung vor der Aufsichtsratssitzung bei Vivantes 6.12.2017

Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ihr habt vor etwa einer Woche die Einladung zu einer – vom ver.di Bezirk Berlin – veranstalteten Konferenz zum Berliner Doppelhaushalt 2018/19 am Montag, 20.11.2017, Beginn um 17 Uhr im Saal AIDA in der ver.di-Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin erhalten. Im Anhang findet Ihr den Flyer mit dem Programm dieser Veranstaltung. … Mehr Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Der Betriebsrat der LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH braucht Eure Unterstützung: Am 30. November 2017 muss sich der Betriebsrat der LHS vor dem Kammergericht gegen die Nichtigkeitsklage des Arbeitgebers verteidigen. Die LHS gehört zum Lebenshilfe-Konzern und ist mit über 600 Mitarbeitern der größte freie Träger für Schulhilfe in Berlin. Nach den Betriebsratswahlen am 13. Juli 2017 beantragte der … Mehr Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

Der Bedingungslose Nachmittag Sonntag, 12. November von 16 bis 18 Uhr live aus dem Kulturzentrum Danziger50 Eingang ist in der Danziger Straße 50, dann eine Treppe herunter in die AbbauBar http://danziger50.com/ Berliner Kliniken – gutes Geld für gute Arbeit? Beim Bedingungslosen Nachmittag am 12. November wollen wir über die Zustände in Berliner Kliniken sprechen. MitarbeiterInnen … Mehr Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

Diskussionsveranstaltung: Wahlbehinderung und Betriebsratsbashing verhindern

Brauchen wir eine Reform der Betriebsverfassung? Einladungsflyer zum Download hier: Flyer Diskussionsveranstaltung R+A   Die Be- und Verhinderung von Betriebsräten und Betriebsratswahlen wird zu einem immer ernsteren Problem und die Methoden der Arbeitgeberseite und ihrer Berater*innen immer ausgefeilter. Müssen Betriebsräte sich besser rüsten, oder braucht es gar eine Reform auf Gesetzesebene? Die kölner Gruppe „aktion./.arbeitsunrecht“ … Mehr Diskussionsveranstaltung: Wahlbehinderung und Betriebsratsbashing verhindern