Aktion vor dem SPD-Landesparteitag Berlin am 16.11.2018

Der Gewerkschaftlicher Aktionsausschuss KEINE PREKÄRE ARBEIT UND TARIFFREIE BEREICHE im Verantwortungsbereich des Landes Berlin ruft auf zur Demonstration am Freitag den 16.11.2018 um 15 Uhr: 15.00 Uhr Charité -Platz , 10117 Berlin 16Uhr Abschlusskundgebung: Landesparteitagssitzung SPD Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin TVöD /TV-L für Alle! Rückführung der ausgegliederten Töchter!   Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am Montag … Mehr Aktion vor dem SPD-Landesparteitag Berlin am 16.11.2018

Kundgebung ›November 2018 – 100 Jahre unvollendete Revolution‹

Kundgebung Do. 08.11.2018 | 17:00 Uhr Brandenburger Tor, Pariser Platz Redner_innen Bodo Zeuner Doris Heinemann-Brooks Rolf Becker   Aus dem Aufruf: 100 Jahre unvollendete Revolution Nach dem Aufstand der bewaffneten Matrosen der Kriegsmarine in Kiel sprang der Funke der Revolution auf alle wichtigen Städte und industriellen Gebiete Deutschlands über. Am 9. November 1918 strömten auch … Mehr Kundgebung ›November 2018 – 100 Jahre unvollendete Revolution‹

CPPZ Gerichtsverhandlung abgesagt!!

Weitere Infos folgen Unser Druck scheint erfolgreich zu sein —-   BAGA ruft zur Solidarität und Unterstützung einer Kollegin bei der Charité Physiotherapie- und Präventionszentrum GmbH – CPPZ gegen Union Busting durch die Geschäftsführung auf. Die betroffene Kollegin braucht unsere tatkräftige Unterstützung bei einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht. Wann: 22.10.2018 um 12:45 Uhr Wo: Arbeitsgericht … Mehr CPPZ Gerichtsverhandlung abgesagt!!

Flugblatt der Beschäftigten der CPPZ

Die Geschäftsführung der Charite Tochter CPPZ (Physiotherapie und Präventionszentrum) versucht eine Betriebsversammlung zu verhindern! Dagegen geht der Betriebsrat der CPPZ an, unterstützen wir die Kolleginnen und Kollegen vor Gericht!   Am Dienstag, den 04.09.2018, um 12:30 Uhr,  Arbeitsgericht Magdeburgerplatz 1, 10785 Berlin Raum 515 Flugblatt zum Download:  Soli Gericht_ CPPZ

Veranstaltung am 01.08. im Regenbogenkino: „Der Streik der VSG – Was war da los?“

Veranstaltung von Cinéma Klassenkampf Der Streik der VSG – Was war da los? 1. August 2018, 19h, Regenbogenkino Berlin, Lausitzerstr. 22 Die Vivantes Sevice GmbH (VSG) ist ein Tochterunternehmen des kommunalen Krankenhauskonzerns Vivantes. 300 Mitarbeiter_innen arbeiten in der Logistik, im Patientenbegleitservice (PBS) oder in der Sterilisation für Löhne weit unterhalb des Tarifvertrages Öffentlicher Dienst (TVöD), den ihre Kolleg_innen … Mehr Veranstaltung am 01.08. im Regenbogenkino: „Der Streik der VSG – Was war da los?“

Buchvorstellung und Diskussion am 27.6. um 19 Uhr in der Mediengalerie ///Aufstand der Töchter

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Euch auf eine Veranstaltung hinweisen: Der Gewerkschaftliche Aktionsausschuss „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ und die ver.di-Ortsvereine Mitte-Nord, Nordwest und Südwest laden Sie/Euch herzlich zu einer Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion ein. Wir stellen das Buch „Der Aufstand der Töchter“ vor, indem beschrieben wird, wie … Mehr Buchvorstellung und Diskussion am 27.6. um 19 Uhr in der Mediengalerie ///Aufstand der Töchter

Kundgebung vor dem Arbeitsgericht, 13. Juni 10:30 Uhr

Solidarität mit einem Kollegen von der BVG! Anlässlich des Prozesses von Lothar Kurt ./. BVG wird eine kleine Kundgebung vor dem Prozess stattfinden. Streikende Studierende und BVGler*innen werden erwartet. Kommt zahlreich Magdeburger Platz // Mittwoch 13. Juni, 10:30 Uhr Prozessbeginn um 11 Uhr Hintergrund zum Prozess: Lothar Kurth ./. BVG Arbeitsgericht Berlin Az.: 56 Ca … Mehr Kundgebung vor dem Arbeitsgericht, 13. Juni 10:30 Uhr