Mahnwache gegen das Lohndumping im Taxigewerbe vor den Senatsverwaltungen

Mittwoch, 19.07.2017, um 14:00 Uhr Treffpunkt: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Am Köllnischen Park 3 10179 Berlin Kommt und unterstützt die Aktion der aktiven TaxifahrerInnen, gegen Lohnbetrug und Ausbeutung im Taxigewerbe Nach unserem Erstgespräch mit einer Senatsverwaltung werden wir eine Mahnwachen-Serie beginnen. Wir werden Mittwochs um 14:00 für eine Stunde vor den Senats-Verwaltungen für … Mehr Mahnwache gegen das Lohndumping im Taxigewerbe vor den Senatsverwaltungen

AUFRUF ZU EINER PROTESTMAIL-AKTION für die Belegschaft und den Betriebsrat von INTEGRAL e.V.

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, die Belegschaft und der Betriebsrat von Integral e.V. braucht weiterhin Eure Unterstützung. Wir bitten Euch, das vorformuliertes Protestschreiben zahlreich an den Vorstand und den Aufsichtsrat von INTEGRAL  e.V.  zu senden, um Eurer Solidarität mit der Belegschaft und dem Betriebsrat UND Eurem Protest bezüglich der inakzeptablen Geschäftspolitik des Vorstands von INTEGRAL e.V. … Mehr AUFRUF ZU EINER PROTESTMAIL-AKTION für die Belegschaft und den Betriebsrat von INTEGRAL e.V.

Personalrat der FU Dahlem schmeißt kritischen Gewerkschafter aus dem Vorstand

„…sag mir, wo Du stehst“ Wir veröffentlichen hier die Stellungnahme der ver.di Betriebsgruppe der FU zur Entscheidung des Personalrats Dahlem, den Personalrat und kritischen Gewerkschafter Claudius Naumann aus dem Vorstand des PR zu schmeißen. Äußerst bezeichnend für die politische Haltung des Personalrats Dahlem ist der Hintergrund, dass Claudius Naumann auf einer Personalversammlung kritisiert hat, dass … Mehr Personalrat der FU Dahlem schmeißt kritischen Gewerkschafter aus dem Vorstand

Stoppt den Lohnbetrug im Taxigewerbe!

Stoppt den Lohnbetrug im Taxigewerbe! Zu Jahresbeginn 2017 gab es in Berlin 8313 Taxen, Tendenz weiter steigend. Die erzielten Umsätze stagnieren und die Löhne sind nahezu flächendeckend unter Mindestlohnniveau. Dessen Einhaltung wird von den Zollbehörden nicht kontrolliert. Stattdessen etablieren sich neue Formen systematisch falscher Darstellung der Arbeitszeiten. 12 Stunden im Taxi sitzen, 8 bezahlt bekommen; … Mehr Stoppt den Lohnbetrug im Taxigewerbe!