Taxameter automatisch auf Pause

 Artikel von P. Nowak in dre taz von heute Mahnwache von TaxifahrerInnen gegen prekäre Arbeitsbedingungen und Lohndumping „Kein Lohndumping im Taxigewerbe“ stand auf dem Banner, dass Mitglieder der Taxi-AG der Gewerkschaft Verdi am Mittwoch vor der Senatsverwaltung für Verkehr, Umwelt- und Klimaschutz aufgespannt hatten. Die gewerkschaftlich organisierten TaxifahrerInnen hatten sich dort zur Mahnwache versammelt, um … Mehr Taxameter automatisch auf Pause

Ergebnisse der Betriebsratswahlen bei Daimler in Stuttgart und Umgebung

Daimler Zentrale: Von 6626 abgegebenen Stimmen hat die rechte Liste Zentrum nach vorläufigem Ergebnis gerade mal 108 Stimmen bekommen und ist damit ohne Mandat geblieben. Auch die diversen unabhängigen und christlichen Listen haben weniger Stimmen bekommen als bei den letzten Wahlen 2014. Gewinnerin ist die IG Metall. Sie konnten 4 Mandate dazu gewinnen. Sie hat … Mehr Ergebnisse der Betriebsratswahlen bei Daimler in Stuttgart und Umgebung

Resolution der Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht (BAGA) zum Tarifkampf der studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen vom 06.03.2018

Die Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht (BAGA) verfolgt aufmerksam den Kampf der studenti­schen Beschäftigten an den Berliner Hochschulen.   In den ersten 15 Jahren seines Bestehens war der Tarifvertrag der studentischen Beschäftigten (TV Stud II) an die Lohnentwicklung im öffentlichen Dienst gekoppelt, so dass die Löhne mit der Inflation mithalten konnten. Doch 2001 wurde die Dynamisierung … Mehr Resolution der Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht (BAGA) zum Tarifkampf der studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen vom 06.03.2018

Mahnwachenaktion vor der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, 7.3.2018

Mahnwache gegen prekäre Arbeitsbedingungen im Taxigewerbe Mi 7.3. `18 Am Mittwoch, den 7.3. führt die AG Taxi vor der Senatsverwaltung für Verkehr, Umweltschutz und Klimaschutz eine Mahnwache gegen die prekären Arbeitsbedingungen im Berliner Taxigewerbe durch. Die Arbeitsbedingungen im Berliner Taxigewerbe sind nach wie vor durch Prekarität und Lohndumping geprägt. Viele Betriebe zahlen den gesetzlichen Mindestlohn … Mehr Mahnwachenaktion vor der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, 7.3.2018

Daimler Betriebsrat distanziert sich von rechter BR Liste… Aktuell im Labournet:

Erklärung des Betriebsrates Werk Untertürkheim: „Der Betriebsrat distanziert sich strikt von allem rechtsradikalen und neonazistischen Gedankengut und den Aktivitäten einzelner Mitglieder“ „Der Betriebsrat hat sich in seiner Sitzung am 20. Februar 2018 eingehend mit der umfassenden und aktuellen Berichterstattung über Oliver Hilburger und die „Liste Zentrum“ beschäftigt und einstimmig die vorliegende Erklärung beschlossen: Seit langem … Mehr Daimler Betriebsrat distanziert sich von rechter BR Liste… Aktuell im Labournet:

Übermüdung tötet

P R E S S E I N F O R M A T I O N vom ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg ver.di klärt Fahrgäste über geplante Verschlechterungen der Arbeitszeiten von Busfahrern auf Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018, wollen die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und Beschäftigte aus Busunternehmen Fahrgäste über die Pläne der EU-Kommission zur Verschlechterung … Mehr Übermüdung tötet