Skandal: Kündigungsversuch des Präsidiums der Freien Universität Berlin gegen Mitglied des Gesamtpersonalrats

Das Präsidium der Freien Universität Berlin beantragt ein Personalratsmitglied zu kündigen und der zuständige Personalrat Dahlem stimmt der Kündigung zu!!! Wir rufen dazu auf dem Personalrat Dahlem eine Email zu schreiben und ihn daran zu erinnern, dass er eine InteressenVERtretung der Beschäftigten und keine InteressenWEGtretung ist: personalrat-dahlem@fu-berlin.de   ___   Von: Claudius Naumann 13. September … Mehr Skandal: Kündigungsversuch des Präsidiums der Freien Universität Berlin gegen Mitglied des Gesamtpersonalrats