Radio Aktiv Berlin: Classwar und uneingeschränktes Streikrecht

Podcast der Sendung vom 20. April 2022: https://archive.org/details/2022-04-20-16h-radio-aktiv-classwar-streikrecht +++ Rede auf der Berliner Demonstration „No War But Classwar!“+++ Bericht mit Beiträgen von der Kundgebung für uneingeschränktes Streikrecht am 6. April vor dem Berliner Arbeitsgericht in Solidarität mit den gekündigten Arbeiter*innen von Gorillas –Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat aus dem … Mehr Radio Aktiv Berlin: Classwar und uneingeschränktes Streikrecht

Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 // Ein Angriff auf die Gorillas-Beschäftigten ist ein Angriff auf uns alle

Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November 2021, Beginn um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 vor dem Gorillas Logistikzentrum, Berlin Kreuzberg Ein Angriff auf die Fahrer:innen bei Gorillas ist ein Angriff auf uns alle! … Mehr Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 // Ein Angriff auf die Gorillas-Beschäftigten ist ein Angriff auf uns alle

Der Gorillas-Streik belebt die längst überfällige Debatte über die Legalität von „wilden Streiks“

Juristische Infos aus dem Spendenaufruf der Kampagne gegen Outsourcing und Befristung ( Spendenaufruf: Unterstützt den wilden Streik der Gorillas-Beschäftigten ) Riders on the Storm: https://magazin-forum.de/de/node/22642 English below Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in seltener Klarheit bereits mehrfach klargestellt, dass das deutsche Streikrecht unvereinbar ist mit internationalen Recht: „Im Streitfall bedarf es keiner Erörterung der Frage, ob … Mehr Der Gorillas-Streik belebt die längst überfällige Debatte über die Legalität von „wilden Streiks“