Drücken einer Signaltaste im Drei-MinutenTakt zum Belegen der Arbeitsbereitschaft für Taxifahrer nicht zumutbar

Arbeitsgericht Berlin, Urteil vom 10.08.2017 – 41 Ca 12115/16 – Kontrolle der Arbeitsbereitschaft eines Taxifahrers erfordert keine enge zeitliche Überwachung Ein Taxiunternehmen kann von einem bei ihm als Arbeitnehmer beschäftigten Taxifahrer nicht verlangen, während des Wartens auf Fahrgäste alle drei Minuten eine Signaltaste zu drücken, um seine Arbeitsbereitschaft zu dokumentieren. Dies entschied das Arbeitsgericht Berlin. … Mehr Drücken einer Signaltaste im Drei-MinutenTakt zum Belegen der Arbeitsbereitschaft für Taxifahrer nicht zumutbar

Union Busting bei der BVG // BVG späht Arbeitnehmervertretungen aus

BVG späht Arbeitnehmervertretungen aus   Nach Informationen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft hat sich die Bereichsleitung U-Bahn Zugriff auf die Daten der Arbeitnehmer/innen/vertretungen beschafft und konkret zugegriffen.   „Diese Vorgehensweise stellt nicht nur einen eklatanten Verstoß gegen den Datenschutz dar, sondern zerstört auch nachhaltig das Vertrauen zwischen der Führungskraft, den betroffenen Arbeitnehmer/innen/vertretungen und den Beschäftigten“, so Jeremy … Mehr Union Busting bei der BVG // BVG späht Arbeitnehmervertretungen aus

Botanischer Garten Berlin: Dienstpläne vor das Bundesarbeitsgericht

  Im Verfahren wegen Verstößen gegen die Betriebsvereinbarung zur Dienstplangestaltung legten die Geschäftsführung des Botanischen Gartens und das Präsidium der Freien Universität am 19. Juli 2017 vor dem Bundesarbeitsgericht Nichtzulassungsbeschwerde gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin vom 24. Mai 2017 ein.   Dabei bestätigten Arbeits- und Landesarbeitsgericht bereits eindeutig die Rechtsauffassung des Betriebsrats des Gemeinschaftsbetriebes, … Mehr Botanischer Garten Berlin: Dienstpläne vor das Bundesarbeitsgericht

Pressenotiz für die Mahnwachenaktion vor der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Die AG-Taxi bei ver.di in Berlin hat einen Informationsaustausch mit den Senatsverwaltungen begonnen. Die Finanzbehörde hat Ihre Anstrengungen verstärkt das Gewerbe zu kontrollieren und sagt zu, darin nicht nach zu lassen. Das zu unterstützen und die Erfolge der Finanzbehörde bei den Kontrollen im Taxi-Gewerbe nicht zur Sisyphusarbeit werden zu lassen sind wir bemüht. Begleitet werden … Mehr Pressenotiz für die Mahnwachenaktion vor der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Hände weg vom Personalrat des Botanischen Gartens / Botanisches Museum Berlin

Am Botanischen Garten versucht die Freie Universität die Wiedereingliederung der Betriebsgesellschaft der ZE BGBM damit zu verknüpfen, sich des ortsansässigen Personalrats zu entledigen. Hintergründe: Das Präsidium der Freien Universität hat kürzlich beschlossen, den Gemeinschaftsbetrieb und die Betriebsgesellschaft für den Botanischen Garten und das Botanische Museum aufzulösen und die Beschäftigten der Betriebsgesellschaft zum frühestmöglichen Zeitpunkt in … Mehr Hände weg vom Personalrat des Botanischen Gartens / Botanisches Museum Berlin

Pressemitteilung der Taxi AG

Die AG-Taxi bei ver.di in Berlin hat einen Informationsaustausch mit den Senatsverwaltungen begonnen. Die Finanzbehörde hat Ihre Anstrengungen verstärkt das Gewerbe zu kontrollieren und sagt zu darin nicht nach zu lassen. Das zu unterstützen und die Erfolge der Finanzbehörde bei den Kontrollen im Taxi-Gewerbe nicht zur Sisyphusarbeit werden zu lassen sind wir bemüht. Begleitet werden … Mehr Pressemitteilung der Taxi AG