Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ihr habt vor etwa einer Woche die Einladung zu einer – vom ver.di Bezirk Berlin – veranstalteten Konferenz zum Berliner Doppelhaushalt 2018/19 am Montag, 20.11.2017, Beginn um 17 Uhr im Saal AIDA in der ver.di-Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin erhalten. Im Anhang findet Ihr den Flyer mit dem Programm dieser Veranstaltung. … Mehr Der ver.di Bezirk Berlin lädt ein zu einer Diskussionsrunde zum Berliner Doppelhaushalt am 20.11.2017

Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Der Betriebsrat der LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH braucht Eure Unterstützung: Am 30. November 2017 muss sich der Betriebsrat der LHS vor dem Kammergericht gegen die Nichtigkeitsklage des Arbeitgebers verteidigen. Die LHS gehört zum Lebenshilfe-Konzern und ist mit über 600 Mitarbeitern der größte freie Träger für Schulhilfe in Berlin. Nach den Betriebsratswahlen am 13. Juli 2017 beantragte der … Mehr Betriebsräte sind wichtig – wir sind nicht nichtig! 

Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

Der Bedingungslose Nachmittag Sonntag, 12. November von 16 bis 18 Uhr live aus dem Kulturzentrum Danziger50 Eingang ist in der Danziger Straße 50, dann eine Treppe herunter in die AbbauBar http://danziger50.com/ Berliner Kliniken – gutes Geld für gute Arbeit? Beim Bedingungslosen Nachmittag am 12. November wollen wir über die Zustände in Berliner Kliniken sprechen. MitarbeiterInnen … Mehr Berliner Kliniken… Gute Arbeit für gutes Geld? Live in der AbbauBar

[Stop Union-Busting] Skandalöse Rechtsprechung des Arbeitsgerichts Köln in Sachen Bauhaus

Das Arbeitsgericht Köln wies die Kündigungsschutzklage eines Kölner Bauhaus-Mitarbeiters zurück, der vor knapp einem Jahr vor die Tür gesetzt worden war, weil er mehr Lohn gefordert hatte. Das Arbeitsgericht machte sich die Argumente des Unternehmens vollständig zu eigen. Der Bauhaus-Konzern ist als Union-Buster bekannt. 2009 wurde durch einen Monitor-Beitrag publik, dass leitende Angestellte des Unternehmens … Mehr [Stop Union-Busting] Skandalöse Rechtsprechung des Arbeitsgerichts Köln in Sachen Bauhaus

Öffentlicher Appell des Betriebsrats des Gemeinschaftsbetriebes Botanischer Garten / Botanisches Museum an die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses und des Senats für Wissenschaft und Forschung

… Wir veröffentlichen hier einen Brief des Betriebsrats Botanischer Garten: Sehr geehrte Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses und des Senats für Wissenschaft und Forschung,   wir begrüßen nach wie vor, dass die Freie Universität die ausgelagerte Betriebsgesellschaft Botanischer Garten und Botanisches Museum nach der erfolgreichen Tarifbewegung wieder an die Freie Universität zurückholen möchte. Zu diesem Zweck finden … Mehr Öffentlicher Appell des Betriebsrats des Gemeinschaftsbetriebes Botanischer Garten / Botanisches Museum an die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses und des Senats für Wissenschaft und Forschung

12.11.2017 „Der Bedingungslose Nachmittag“ – es geht ums Grundeinkommen … und die Arbeitsbedingungen und Lohnkämpfe in den Berliner Kliniken

  12. November 2017, in Speiches Blueskneipe in Berlin Prenzlauer Berg, Raumerstraße 39 …aus dem Veranstaltungsflyer: Der Bedingungslose Nachmittag – es geht ums Grundeinkommen Die ModeratorInnen Juliane Beer und Olaf Michael Ostertag, beide Mitglieder der Landes- und Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen bei der Partei Die LINKE laden jeweils am 2. Sonntag im Monat zu ihrer überparteilichen BGERadiosendung … Mehr 12.11.2017 „Der Bedingungslose Nachmittag“ – es geht ums Grundeinkommen … und die Arbeitsbedingungen und Lohnkämpfe in den Berliner Kliniken