Unterstützung für Siemens Betriebsratskollegen vor Gericht // 17. November, Magdeburger Platz 9, Uhr

Aufruf des Solidaritätskreis Felix Weitenhagen: Berlin 06.11.21 An Kolleginnen und Kollegen, die DGB Gewerkschaften und Journalisten Einladung und Pressemitteilung zum Prozess gegen 7 Abmahnungen von Siemens Prozesstermin: 17. November 21 9:45 Uhr Arbeitsgericht Berlin, Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin Siemens steht wegen der Behinderung von Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit vor Gericht. Der aktive IGM‘ ler und … Mehr Unterstützung für Siemens Betriebsratskollegen vor Gericht // 17. November, Magdeburger Platz 9, Uhr

Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 // Ein Angriff auf die Gorillas-Beschäftigten ist ein Angriff auf uns alle

Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November 2021, Beginn um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 vor dem Gorillas Logistikzentrum, Berlin Kreuzberg Ein Angriff auf die Fahrer:innen bei Gorillas ist ein Angriff auf uns alle! … Mehr Aufruf zur Demonstration am Dienstag, den 16. November um 17 Uhr in der Muskauer Str. 48 // Ein Angriff auf die Gorillas-Beschäftigten ist ein Angriff auf uns alle

FU Berlin Behinderung der Personalratsarbeit durch das Präsidium, Gerichtstermin am 16.02.2021

VON: verdi FU BETRIEBSGRUPPENVORSTAND 11. FEBRUAR 2021 Im Juni 2020 entschied das Verwaltungsgericht Berlin gegen die Rechtmäßigkeit der versuchten Kündigung eines Personalrats­mitglieds. Damit hätten Kanzlerin und Präsident der FU Berlin die Chance wahrnehmen können, den Kündigungsprozess in Sinne der vertrauensvollen Zusammenarbeit zu beenden. Diese Chance wurde nicht genutzt. Am 16.02.2021 wird das Kündigungsverfahren von der Universitätsleitung gegen … Mehr FU Berlin Behinderung der Personalratsarbeit durch das Präsidium, Gerichtstermin am 16.02.2021

Aufruf solidarische Prozessbegleitung gegen Goldnetz gGmbH

Aufruf solidarische Prozessbegleitung gegen Goldnetz gGmbH Mittwoch, 27.01.21, 09:00 Uhr, Magdeburger Platz 1 Wir rufen dazu auf Beschäftige von Goldnetz vor Gericht zu unterstützen. Vorgeworfen wird der gGmbH eine Diskriminierung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufgrund Behinderung gewerkschaftlicher Aktivitäten und dass Arbeitsverträge der Kolleg:innen beim Bildungsträger nicht verlängert wurden. Alles deutet darauf hin, dass dies … Mehr Aufruf solidarische Prozessbegleitung gegen Goldnetz gGmbH

Aktion gegen Union Busting bei Goldnetz | Goldnetz sucks

https://de.labournet.tv/union-busting-bei-goldnetz Toller Film von Labournet TV über die Soliaktion für die Beschäftigten bei Goldnetz UNION BUSTING BEI GOLDNETZ Goldnetz gGmbH hat Nurias Arbeitsvertrag auslaufen lassen, weil sie sich in der gewerkschaftlichen Kampagne „Für die gute Sache! Aber zu welchem Preis?“ engagiert hat. Goldnetz lebt von öffentlichen Mitteln, praktiziert Kettenbefristungen und ist unter den Kolleg_innen als gewerkschaftsfeindlicher Betrieb … Mehr Aktion gegen Union Busting bei Goldnetz | Goldnetz sucks

Solidarität mit den Beschäftigten bei Goldnetz gGmbh!

Nachdem sich Kolleginnen des Bildungsträgers Goldnetz gGmbH gewerkschaftlich engagierten und für einen Tarifvertrag einsetzen wollten, sahen sie sich plötzlich Repressionen ausgesetzt. U.a. wurden ihre Verträge nicht verlängert.
Doch dagegen wehren sie sich! 

Aktion vor Goldnetz: Freitag, 15.01.2021 um 16:30 Uhr,
Vor der Goldnetz Geschäftsstelle, Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin … Mehr Solidarität mit den Beschäftigten bei Goldnetz gGmbh!

Skandal: Kündigungsversuch des Präsidiums der Freien Universität Berlin gegen Mitglied des Gesamtpersonalrats

Das Präsidium der Freien Universität Berlin beantragt ein Personalratsmitglied zu kündigen und der zuständige Personalrat Dahlem stimmt der Kündigung zu!!! Wir rufen dazu auf dem Personalrat Dahlem eine Email zu schreiben und ihn daran zu erinnern, dass er eine InteressenVERtretung der Beschäftigten und keine InteressenWEGtretung ist: personalrat-dahlem@fu-berlin.de   ___   Von: Claudius Naumann 13. September … Mehr Skandal: Kündigungsversuch des Präsidiums der Freien Universität Berlin gegen Mitglied des Gesamtpersonalrats

Solidarität mit Teslime und den gekündigten Kolleginnen am Uniklinikum Düsseldorf

Liebe Kolleg*innen, im Sommer 2018 haben die Kolleg*innen vom Uniklinikum Düsseldorf (UKD), mit Unterstützung vor allem von ver.di und dem Düsseldorfer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus, erfolgreich für einen Tarifvertrag Entlastung und einen Tarifvertrag für die Tochtergesellschaften gekämpft. Sie haben gezeigt, wie viel sie erreichen können, wenn sie zusammenhalten. Jetzt will der Vorstand des … Mehr Solidarität mit Teslime und den gekündigten Kolleginnen am Uniklinikum Düsseldorf

Protest bei Wombats: Wir sind #unteilbar: Auslagerungen verhindern! Festanstellungen und Rückführungen erkämpfen!

Wir protestieren am Dienstag, 19. März 2019 um 16:00 Uhr, vor dem Wombats Hostel in der Alten Schönhauserstr. 2 in Berlin – Mitte gegen Outsourcing und die Zerschlagung gewachsener Belegschaften – für Kollegialität am Arbeitsplatz und gute Tarifverträge. Kommt zahlreich und beteiligt euch an dem Protest. Wir sind #unteilbar: Auslagerungen verhindern! Festanstellungen und Rückführungen erkämpfen! … Mehr Protest bei Wombats: Wir sind #unteilbar: Auslagerungen verhindern! Festanstellungen und Rückführungen erkämpfen!