Kritik unerwünscht? oder Ist freie und öffentliche Kritik nicht konstruktiv für eine solidarische Gewerkschaftsarbeit?

Um vorweg etwas klarzustellen, bei der ganzen Angelegenheit geht es uns einzig und alleine um die Unterstützung der Beschäftigten bei Charite CFM und Vivantes VSG und allen anderen Töchtern in ihrem langjährigen Kampf um einen Tarifvertrag und die Rückführung in den TVÖD! Um nichts anderes! Nachdem wir am 1. Mai einen offenen Brief an den … Mehr Kritik unerwünscht? oder Ist freie und öffentliche Kritik nicht konstruktiv für eine solidarische Gewerkschaftsarbeit?

Offener Brief an den Gewerkschaftsrat

Offener Brief Berlin, 1. Mai 2020 An ver.di Gewerkschaftsrat ver.di Bundesvorstand ver.di Landesvorstand Berlin-Brandenburg ver.di Landesvorsitzenden Berlin-Brandenburg ver.di Fachbereichsvorstand Berlin-Brandenburg FB 3, Gesundheit und Soziales Thema: Stellungnahme von Meike Jäger, Fachbereichsleiterin der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) für Berlin-Brandenburg in der Jungen Welt am 28.04.2020 in dem Artikel „Nicht so gemeint“ Wir sind ver.di Mitglieder, Unterstützer*innen und … Mehr Offener Brief an den Gewerkschaftsrat

Wie streiken gegen Outsourcing und Befristungen? Wie ist die Rechtsprechung und wie erreichen wir eine Ausweitung des Streikrechts?

Um diese Fragen zu diskutieren, organisierte die Berliner „Kampagne gegen Outsourcing & Befristungen(1) am 08.06.2019 eine Veranstaltung in der MedienGalerie im traditionsreichen Haus des Buchdruckers. Neben dem Rechtsanwalt Benedikt Hopmann(2) waren die Betriebsräte Mario Kunze (Vivantes Service GmbH), Daniel Turek (Charite Facility Management) sowie Raphael Kamps (Wombat‘s City Hostel) und Charlotte Ruga vom Frauenstreik München … Mehr Wie streiken gegen Outsourcing und Befristungen? Wie ist die Rechtsprechung und wie erreichen wir eine Ausweitung des Streikrechts?

Cinéma Klassenkampf: Kampagne Outsourcing & Befristungen verbieten

Cinéma Klassenkampfs zeigt: Kampagne Outsourcing & Befristungen verbieten Gastgeber: Cinéma Klassenkampf und k-fetisch Mittwoch von 20:00 bis 22:00 im k-fetisch, Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin In Berlin kämpfen seit Jahren mehrere Belegschaften gegen Outsourcing und Befristung. Nun haben sie sich in der „Kampagne Outsourcing und Befristungen verbieten“ zusammengeschlossen Es geht insbesondere, aber nicht nur, um Unternehmen … Mehr Cinéma Klassenkampf: Kampagne Outsourcing & Befristungen verbieten

Unterstützung der Kolleg*innen der CPPZ // Kundgebung Montag 17.06., ab 13:40 –> Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1 (Vorstandsgebäude)

Der Aufruf der Kolleg*innen der CPPZ mit der Bitte um Unterstützung am kommenden Montag: ____ Liebe KollegInnen, am 17.06.2019 tagt der Aufsichtsrat der Charité. Ort: Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1 (Vorstandsgebäude) An diesem Termin stimmt der Aufsichtsrat über die Annahme des Senatsbeschlusses zur Rückführung der CPPZ in die Charité ab. Die Aufsichtsratssitzung findet von 14-18 … Mehr Unterstützung der Kolleg*innen der CPPZ // Kundgebung Montag 17.06., ab 13:40 –> Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1 (Vorstandsgebäude)

Veranstaltung der „Kampagne Outsourcing & Befristungen verbieten“

Vortrag und Diskussion zum Thema Streikrecht Teil 1 Vortrag von Benedikt Hopmann (Rechtsanwalt für Arbeitsrecht) „Anmerkungen zum Streikrecht in der Bundesrepublik“ Wir erleben gerade in Deutschland eine Welle von Sektoren, die das deutsche Streikrecht herausfordern. Dazu zählt die Frauenbewegung, die parallel zu den Frauenstreiks in anderen Ländern einen Frauenstreik in Deutschland am achten März fordert. … Mehr Veranstaltung der „Kampagne Outsourcing & Befristungen verbieten“