FU Präsidium stellt neuem PR Gremium unzureichende Räume zur Verfügung.. Die Schikane geht weiter

VON: BETRIEBSGRUPPENVORSTAND 11. FEBRUAR 2021 Platz ist in der kleinsten Hütte … dachte sich wohl das Präsidium und „begrüßte“ am Tag seiner Konstituierung den neu gewählten – nun von der offenen ver.di-Liste gestellte – Personalrat Dahlem (PRD) mit seiner Umquartierung in vollkommen unzureichende Räumlichkeiten in der Fabeckstr. 69 unter Bedingungen, die seine Arbeitsfähigkeit ernsthaft in … Mehr FU Präsidium stellt neuem PR Gremium unzureichende Räume zur Verfügung.. Die Schikane geht weiter

FU Berlin Behinderung der Personalratsarbeit durch das Präsidium, Gerichtstermin am 16.02.2021

VON: verdi FU BETRIEBSGRUPPENVORSTAND 11. FEBRUAR 2021 Im Juni 2020 entschied das Verwaltungsgericht Berlin gegen die Rechtmäßigkeit der versuchten Kündigung eines Personalrats­mitglieds. Damit hätten Kanzlerin und Präsident der FU Berlin die Chance wahrnehmen können, den Kündigungsprozess in Sinne der vertrauensvollen Zusammenarbeit zu beenden. Diese Chance wurde nicht genutzt. Am 16.02.2021 wird das Kündigungsverfahren von der Universitätsleitung gegen … Mehr FU Berlin Behinderung der Personalratsarbeit durch das Präsidium, Gerichtstermin am 16.02.2021

Weiter gehts mit der Unterschriftenkampagne „Wo ist Lukas“

Die Bildungssektion des Allgemeinen Syndikats Berlin der FAU und die AG Gegen Union Busting des Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg (Link zur Sammlung Hamburg ) unterstützen die Kampagne für Lukas Schmolzi und schickten uns Unterschriftensammlungen. Solidarität ist unsere Stärke Herzlichen Dank Heute kamen Unterschriftensammlungen von 14 Berliner Vivantes MitarbeiterInnenherzlichen Dank!  Und der Betriebsrat mit Kollegen der … Mehr Weiter gehts mit der Unterschriftenkampagne „Wo ist Lukas“

Buchvorstellung und Diskussion am 27.6. um 19 Uhr in der Mediengalerie ///Aufstand der Töchter

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Euch auf eine Veranstaltung hinweisen: Der Gewerkschaftliche Aktionsausschuss „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ und die ver.di-Ortsvereine Mitte-Nord, Nordwest und Südwest laden Sie/Euch herzlich zu einer Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion ein. Wir stellen das Buch „Der Aufstand der Töchter“ vor, indem beschrieben wird, wie … Mehr Buchvorstellung und Diskussion am 27.6. um 19 Uhr in der Mediengalerie ///Aufstand der Töchter